Freitag, 10. Juni 2011

Svinesundsbron, die Grenze zwischen Schweden und Norwegen

Eigentlich sollte die neue Svinesundsbron, die eine natürliche Grenze zwischen Schweden und Norwegen ausmacht, bereits zum hundertsten Jahrestag der Auflösung der schwedisch-norwegischen Union am 7. Juni 2005 eingeweiht werden, aber da die beiden Königshäuser bei der Einweihung anwesend sein wollten, wurde die Einweihung auf den 10. Juni 2005 verschoben

Da die Svinesundbron Teil der E6 ist, ist sie die bedeutendste Verbindung zwischen Schweden und Norwegen. Bis 1946 konnte man die Grenze hier nur mit einer Fähre überschreiten. Nach dem Bau der alten Svinesundsbron verstärkte sich Verkehr, bis er Ende des 20. Jahrhunderts nahezu zusammenbrach und der Bau einer neuen Brücke nötig wurde. Durch den starken Grenzhandel von norwegischer Seite findet man mittlerweile auf beiden Brücken so an manchen Tagen lange Autoschlangen.

Am 10. Juni 2005 wurde die neue Brücke bei starkem Nordwind und Sonnenschein mit Salutschüssen auf beiden Seiten von König Carl Gustav aus Schweden und König Harald aus Norwegen gleichzeitig eröffnet, wobei der schwedische König sie als „den Weg des verbrüderten Volkes“ bezeichnete. Carl Gustav, gemeinsam mit Silvia und Kronprinzessin Victoria, und Harald, gemeinsam mit Sonja, Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon, schritten symbolisch auf die Mitte der Brücke zu um gemeinsam das Band zu zerschneiden.

Die alte und die neue Svinesundsbron werden heute zu 85 Prozent von Norwegern benutzt, die vor allem im schwedischen Strömstad ihre Einkäufe erledigen. Da die Brücke auch eine äußere Europagrenze ist, dürfen hier vom Zoll stichprobenartige Fahrzeugkontrollen statt finden, nicht jedoch Personenkontrollen. Die Passage der Brücke ist abgabepflichtig. Personenfahrzeuge müssen jeweils 24 Kronen bezahlen und Lastwagen 120 Kronen. Die alte Svinesundsbron darf aus zollrechtlichen Gründen nicht mehr mit Lastwagen von über 3,5 Tonnen befahren werden.

10. Juni 1982: Prinzessin Madeleine feiert ihren 31. Geburtstag
10. Juni 1982: Laleh Pourkarim, als Sängerin bekannt als Laleh 

Copyright: Herbert Kårlin

Keine Kommentare:

Kommentar posten